Schmutzwasserkreiselpumpe B40

Die B40 ist eine selbstansaugende Kreiselpumpe zur Förderung von sauberen und verschmutzten Flüssigkeiten.Das offene Laufrad kann Feststoffe bis 20 mm mitfördern. Leichte Reinigung des Laufrades durch Reinigungsöffnung von außen. Selbstansaugend aus bis zu 7 Meter Tiefe. Datenblatt [386 KB]

Pumpenbeschreibung:  Motor:  Ausführung Wechselstrom: 
Selbstansaugende Kreiselpumpe
Ansaughöhe: ca. 7 m (Heizöl: ca. 5 m)
Fördermedium: Saubere und verschmutzte Flüssigkeiten
Betriebsdruck: max. 12 bar
Wellenabdichtung: GLRD aus Kohle/Keramik/NBR
Betriebstemperatur: max. ca. 100°C
Anschlußgewinde: 1 1/2″ IG
Gewicht: 25 kg
Werkstoff: Gehäuse, Laufrad, Verschleiß-platte aus GG, Welle aus Stahl
 
Variante Lichtstrom: 230V/50Hz; 1,5 kW
Variante Drehstrom: 400V/50Hz; 1,1 kW
Drehzahl: 2900 U/min
IP55 
Komplett mit Tragbügel, Anschlusskabel, Motorschutzschalter und Stecker.