Pumpentype CAM 98:

Diese Kreiselpumpe ist aus rostfreiem Material, wie Edelstahl und Kunststoff, aufgebaut. Geliefert wird die Maschine mit Tragbügel, Schalter, Kabel und Stecker. Datenblatt [819 KB]

Pumpenbeschreibung  Motor 
Selbstansaugende Kreiselpumpe, mit Ansaughöhe bis ca. 7,5m, Anschluss R 1″, Betriebsdruck max. 8 bar, Betriebstemperatur max. 45 °C.
Gehäuse und Welle aus rostfreiem Stahl; Injektor und Laufrad aus Kunststoff.
Wellenabdichtung: Gleitringdichtung aus Kohle, Keramik, Perbunan.
 
Rippengekühlter Kurzschlußmotor mit Kondensator bei 230V, Schutzart IP 44, ISO F, Einphasiger Motor 230V mit eingebautem Thermoschalter. Motorleistung: 1,25kW, bzw. 1,5kW für CAM198.  

Variationen

Beschreibung:
Pumpe wie umseitig beschrieben, jedoch kpl. mit klarsicht Schmutzfänger ca. 0,25mm MW, Rückschlagventil, Winkel und Geka – Kupplungen. Pumpe mit Tragegriff und Ein-Ausschalter. Komplett verrohrt und geprüft.  
Beschreibung:
Pumpe wie umseitig beschrieben, jedoch mit Schmutzfänger aus Rotguss ca. 0,5 mm MW Schrägsitz, Rückschlagventil, mit Presscontrol für automatisches Ein – und Ausschalten der Pumpe, incl. TROCKEN-LAUFSCHUTZ. System ist fertig verrohrt, und verdrahtet, mit Probelauf.Angeschlossene Druckleitungen müssen dicht sein!!